Overblog
Editer l'article Suivre ce blog Administration + Créer mon blog
The Blogging of Gill 996

The global network, like real life, is so massive that it would take a lifetime to navigate every

Einkaufsführer für Elektroroller

Was sollten Sie noch wissen, bevor Sie einen E-Scooter in der Schweiz kaufen? Nachdem wir einige wichtige Faktoren besprochen haben, wollen wir uns mit einigen anderen Themen befassen, die wahrscheinlich Einfluss darauf haben, welchen Roller Sie kaufen, einschließlich Preis, Reichweite, Gewicht, Höchstgeschwindigkeit, Fahrergewicht und IP-Bewertung.

 

Preis
Der Kauf von Elektrorollern in der Schweiz wird immer bessere und schlechtere Werte haben, aber im Grunde verbessern sich Qualität und Ausstattung mit dem Preis. Sie werden keinen extremen Offroad-Scooter für 200 US-Dollar kaufen. Preisklassen finden Sie in den Kategorien für Elektroroller.

 

Mithilfe der Vergleichsdatenbank können Sie Mindest- und Höchstgrenzen für den Preis in einem Budgetbereich festlegen, der Ihren Anforderungen entspricht. Dadurch werden alle in diesem Bereich verfügbaren Rolleroptionen zurückgegeben, und Sie können für die meisten zu unseren detaillierten Bewertungen (geschrieben und Video) springen.

 

Angebot
Die Reichweite bezieht sich auf die Entfernung, die ein Roller zurücklegen kann, bevor die Batterie leer ist. Die Reichweite Ihres Elektrorollers hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter Motorleistung, Fahrergewicht, Rollergewicht, Wetter, Modus und Durchschnittsgeschwindigkeit. Wir führen an allen Rollern einen realen Reichweitentest durch, um eine realistische Beurteilung der Reichweite zu ermitteln.
Unser ESG-zertifizierter Reichweitentest wird von demselben Fahrer auf derselben städtischen Route mit häufigen Stopps, unebenen Straßen und Steigungen im Hochleistungsmodus des Scooters durchgeführt. Der 74 kg schwere Fahrer schiebt den Roller an seine Grenzen, schöpft den Gashebel aus und fährt, bis die Batterie vollständig leer ist.

 

Eine vorsichtige Faustregel ist, alles, was der Hersteller bewirbt, zu nehmen und durch zwei zu teilen. Die Ergebnisse der Elektroroller-Umfrage von 2018 zeigen, dass die meisten Hersteller ihre Sortimentsansprüche um 30% überschätzen.

 

Wie bei allen Batterien nimmt die Batteriekapazität (und die Reichweite des Scooters) mit der Zeit ab. Die meisten Batterien behalten ihre Integrität für mindestens 300 bis 500 Ladezyklen bei, wobei die besten Batterien bis zu 1000 Ladezyklen aushalten, bevor sie sich verschlechtern. Denken Sie an Ihren Weg und wie weit Sie an einem typischen Tag reisen. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Ihrem Roller die Kraft ausgeht, unabhängig von der Größe, immer noch treten können, um ihn zu schieben.

 

Pro-Tipp: Sie können auch Ihr Ladegerät mitbringen oder ein zusätzliches Ladegerät kaufen, um es an Ihrem Zielort abzustellen. Einige Hochleistungsroller verfügen über zwei Ladeanschlüsse, wodurch sich die Ladezeit bei Verwendung von zwei Ladegeräten halbiert.

 

Gewicht
Das Gewicht kann eine große Rolle spielen, wenn Sie Ihren Roller zusammenklappen und tragen müssen, insbesondere regelmäßig.
Die meisten Roller mit einer angemessenen Reichweite (> 24 Kilometer) wiegen über 11 kg. Roller, die weit über 14 kg wiegen, sind für lange Zeit ziemlich schwer zu tragen. Ein Griff oder ein Schultergurt tragen das Gewicht. Einige Roller haben zusätzliche Räder oder eine zusammengeklappte Konfiguration, mit der sie wie der kompakte, pendlerfreundliche Glion Dolly gerollt werden können. Roller müssen jedoch beim Transport immer noch Treppen hochgetragen oder in ein Fahrzeug gehoben werden. Sogar der hoch tragbare Dolly hat gefaltete Abmessungen von 94 cm x 30 cm x 20 cm und wiegt 13 kg, was für manche unangenehm sein kann.

 

Wenn Sie auf dem Markt für Freizeit-Joyriding oder Biest-Offroading sind und sich nicht auf die Tragbarkeit konzentrieren, ist das Gewicht kein so wichtiger Faktor wie Verarbeitungsqualität und Höchstgeschwindigkeit. Wenn Sie nach einem Pendler-Elektroroller suchen, um das Problem der letzten Meile auf Ihrer täglichen Route zu lösen, ist es wichtig, sein Gewicht zu berücksichtigen.

 

Denken Sie an Ihren Pendelverkehr:
• Müssen Sie Treppen hochgehen?
• Verfügt Ihr Ziel über einen Aufzug?
• Haben Sie die Erlaubnis und den Platz, um Ihren Roller darin aufzubewahren (hauptsächlich an Arbeitsplätzen)?
• Haben Sie einen alternativen Transport, wenn schlechte Sicht und / oder schlechtes Wetter auftreten?



harley scooter

• Können Sie den Roller in einen Kofferraum heben?
Unter bestimmten Bedingungen, wie z. B. bei Regenwetter, müssen Sie möglicherweise öffentliche Verkehrsmittel oder eine Mitfahrgelegenheit mit nach Hause nehmen. Bei den meisten Fahrern können Sie Ihren Roller in den Kofferraum legen, aber Sie müssen ihn dennoch selbst in das Fahrzeug manövrieren können.


 

 

Partager cet article
Repost0
Pour être informé des derniers articles, inscrivez vous :
Commenter cet article